fbpx
Punarnava Himalaya blasenentzuendungheilen punarnava bei blasenentzündung harnwegsinfekt cystitis

Punarnava: Ayurvedisches Heilkraut für die Gesundheit der Harnwege

Wie mir das ayurvedische Heilkraut Punarnava bei Blasenentzündung geholfen hat:

Nach längerer Zeit hat mich wieder einmal eine leichte Blasenentzündung erwischt. Nicht vergleichbar mit dem, was ich früher durchgemacht habe, aber immerhin so unangenehm, dass ich dringend etwas dagegen unternehmen wollte. Außerdem sollte eine bakterielle Infektion im Körper nicht über einen längeren Zeitraum fortbestehen, da sie die Organe schwächt und den Energie Level des Körpers absenkt.

Wäre ich in Deutschland, so hätte ich meine liebe TCM Ärztin für eine Sitzung aufgesucht (mehr darüber könnt ihr hier nachlesen). Erfahrungsgemäß reicht mir inzwischen bei einem kleinen Rückfall eine einzige Sitzung (Akupunktur und Verschreibung einer Kräuterrezeptur) aus, um mich wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Doch da ich mich noch immer auf Bali aufhalte, steht mir momentan nur eine begrenzte Auswahl an Mitteln zur Verfügung.

Dieses Mal habe ich etwas ausprobiert, das ich von einem Singapur Trip mitgebracht habe. Dort konnte ich spontan eine Sitzung mit einer Ayurveda Praktikerin wahrnehmen. Sie empfahl mit ein ayurvedisches Heilkraut mit dem Namen Punarnava des Unternehmens Himalaya (hier kann man es beziehen). Himalaya hat seinen Unternehmenssitz in Indien und produziert seit 1930 ayurvedische Heilmittel und Körperpflegeprodukte. Jährlich vertreibt Himalaya weltweit über 300 Millionen Produkte.

Punarnava Himalaya blasenentzuendungheilen punarnava bei blasenentzündung harnwegsinfekt cystitis

Was kann Punarnava alles?

Punarnava Himalaya blasenentzuendungheilen punarnava bei blasenentzündung harnwegsinfekt cystitis

Punarnava bedeutet im Sanskrit “sich selbst verjüngend” und ist eine unscheinbare Pflanze, die in Indien, Asien, Afrika und den USA sehr verbreitet ist. Für medizinische Zwecke wird vor allem die weißblühende Sorte verwendet. Kraut, Wurzel und Blätter der Pflanze werden ebenfalls verarbeitet.

Punarnava hat eine außergewöhnliche Wirkung auf die Nieren- und Blasenfunktion und reinigt und entgiftet die Harnwege. Die Pflanze fördert die natürliche Fähigkeit des Körpers, Flüssigkeit auszuscheiden und besitzt eine allgemein verjüngende Wirkung.

Laut Ayurveda gilt sie als exzellentes Diuretikum, Lebertonikum und Kardiostimulans und wird bei Blasenentzündungen,   Dysurie, Harnzwang, Nierensteinen und Wasseransammlung im Gewebe eingesetzt.

Punarnava:

  • entwässert, reduziert Ödeme
  • regt die Verdauung an, stärkt das Agni (Verdauungsfeuer)
  • vertreibt Blähungen
  • unterstützt die Funktion von Leber und Galle
  • wirkt entzündungshemmend
  • wirkt lindernd bei Rheuma- und Gichtschmerzen
  • stärkt das Herz
  • wirkt schleimlösend und entkrampfend bei Husten und Bronchitis
  • ist eine Rasayana-Pflanze (d.h. sie wirkt erneuernd und verjüngend) für Blut und Harntrakt, da sie Giftstoffe ausschwemmt
  • hat bei vorschriftsmäßiger Anwendung keine Nebenwirkungen

Laut Ayurveda werden Vata und Kapha (Ayurveda Konstitutionen) gesenkt. Die Geschmacksrichtung ist süss, bitter (Pitta verringernd) und herb. Alle drei Doshas werden ausgeglichen.

Blasenentzündung heilen Buch

Meine Erfahrung mit Punarnava bei Blasenentzündung:

Ich habe Punarnava morgens und abends nach den Mahlzeiten für etwa 7 Tage eingenommen und war nach etwa fünf Tagen so gut wie beschwerdefrei.

Da es vollkommen natürlich ist und sich auch auf andere Organe stärkend und verjüngend auswirkt, kann ich das Heilkraut uneingeschränkt weiterempfehlen. Es kann bei chronischen Harnwegsinfekten problemlos über einen längeren Zeitraum eingenommen werden und hilft deinem Körper, in Balance zu kommen.

Punarnava Himalaya blasenentzuendungheilen punarnava bei blasenentzündung harnwegsinfekt cystitis

Tipp:

Ein weiteres Produkt für die Blasengesundheit des Unternehmens Himalaya ist “Cystone“. Ich habe es selbst noch nicht ausprobiert, doch ist es ebenfalls zu 100% natürlich und kann mit Punarnava gut kombiniert werden. Weitere Produktinformationen findest du hier oder auf meinem Blogartikel. 


*Hinweis: Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich keine Medizinerin bin, sondern aufgrund meiner eigenen Geschichte auf die Suche nach natürlichen Lösungsansätzen für Blasenentzündungen gegangen bin, über die ich hier berichte. Dieser Blog dient reinen Informationszwecken und kann eine ärztliche Behandlung nicht ersetzen. Die hier veröffentlichten Informationen dürfen keinesfalls als Empfehlung zur Selbstmedikation verstanden werden. Bei ernsthaften gesundheitlichen Beschwerden sollte unbedingt einen Arzt oder Heilpraktiker zurate gezogen werden. *

You Might Also Like...

4 Comments

  • Reply
    Veronika
    16. Februar 2017 at 21:18

    Hi. Erstmal vielen Dank für deine ausführlichen Berichte. Ich leide schon seit Jahren an wiederkehrenden blasenentzündungen. Aufgrund deiner Empfehlung bestelle ich mir das D-Mannose Pulver. Interessieren würde mich, ob du Punarnava hiermit kombinieren würdest. Und wenn ja, in welcher Dosis. Schon mal vielen Dank für die Hilfe. LG Veronika

    • Reply
      ScheererEmily
      16. Juli 2017 at 18:04

      Hallo Veronika,

      danke für dein positives Feedback! Du kannst D-Mannose und Punarnava gut kombinieren, folge dabei einfach jeweils der normalen Dosierungsempfehlung für beide Produkte! Es gibt von der Firma Himalaya auch noch ein weiteres Produkt – Cystone – das ebenfalls mit Punarnava kombiniert werden kann.

      Viel Erfolg und LG,

      Emily

  • Reply
    Alina
    22. August 2017 at 21:43

    Hallo,

    vielen Dank für den Tipp. Habe es mir bestellt und werde es mal ausprobieren. Nimmst du pro Dosis 1 oder 2 Tabletten?

    Auf der Packung steht ja 1-2 Tabletten zweimal pro Tag.

    Vielen Dank schon mal!

    Liebe Grüße
    Alina

    • Reply
      ScheererEmily
      27. August 2017 at 20:14

      Hallo Alina,

      ich würde bei starken Schmerzen 2×2 nehmen und wenn die Symptome milder gehen zu 2×1 Kapseln übergehen!

      Liebe Grüße
      Emily

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.